Sitemap • Impressum 
Nachrichten bzw. Rubrikauswahl

Zeichen des Widerstandes gegen Kriegstreiberrhetorik06.09.2014

Sehr geehrte Mitglieder, hallo Aktive, es ist Zeit, ein deutlich sichtbares Zeichen gegen Kriegstreiberrethorik und deren politische Träger (Gauck, v.d.Leyen u.A.) zu setzen. Die...[mehr]

Kategorie: Nachrichten

Unterstützen Sie den Preisträger 2013: Internationale Schule in Dohuk12.08.2014

Die Situation spitzt sich zu IS-Terrormilizen wüten im Irak mit unbeschreiblicher Gewalt: Menschen werden enthauptet oder bei lebendigen Leib begraben, bislang 1.000 Frauen und...[mehr]

Kategorie: Nachrichten

Kein Bravo für diese Werbung!12.08.2014

Der Arbeitskreis Antimilitarisierung im Aachener Friedenspreis hat an die Redaktion der Zeitschrift Bravo einen Brief gerichtet (siehe Anlage). In ihrem Schreiben kritisieren die...[mehr]

Kategorie: Nachrichten

Der Krieg hat wieder Konjunktur12.08.2014

Rede des Vorsitzenden des Aachener Friedenspreises bei der Mahnwache in Aachen, am 11.08.2014. (es gilt das gesprochene Wort)[mehr]

Kategorie: Nachrichten

Alle Kriegshandlungen müssen sofort gestoppt werden!11.07.2014

Der Arbeitskreis Nahost im AFP schließt sich den weltweiten Aufrufen an und unterstützt die Pressemitteilung des AFP, die die israelische Regierung und die Hamasführung sowie alle...[mehr]

Kategorie: Nachrichten, Presse

Veranstaltungen

Anspannung in Dohuk – aber bislang keine Gefahr für unsere Preisträger von 201316.06.2014

Nachdem radikalislamische Milizen in der vergangenen Woche wichtige Städte im Nordirak unter ihre Kontrolle gebracht haben, war nicht auszuschließen, dass die Kämpfe auch in die...[mehr]

Kategorie: Nachrichten

Ukraine-Erklärung aus der Mitgliederversammlung des Aachener Friedenspreises25.04.2014

„Wir sind angesichts der eskalierenden Gewaltspirale in der Ukraine in großer Sorge um den Frieden in der Welt“, erklärten die Mitglieder des Aachener Friedenspreises auf ihrer...[mehr]

Kategorie: Nachrichten

Aus der Geschichte nichts gelernt – Noch immer regiert das alte kriegsorientierte Denken20.02.2014

Angesichts der inzwischen vorliegenden oder verlautbarten Pläne der Bundesregierung über vermehrte Auslandseinsätze der Bundeswehr in Afrika erklärt der Aachener Friedenspreis...[mehr]

Kategorie: Nachrichten

Stellungnahme des Aachener Friedenspreises zum Koalitionsvertrag09.12.2013

Im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD wird die Militarisierung Deutschlands und die Vorbereitung von Kampf- und Kriegseinsätzen der Bundeswehr in aller Welt festgeschrieben.[mehr]

Kategorie: Nachrichten

Keine Forschung der RWTH Aachen für Kriegsministerien oder Rüstungsschmieden05.12.2013

Mit großem Befremden haben wir zur Kenntnis genommen, dass die RWTH Aachen für das Kriegsministerium der USA forscht. Einem Staat, der in vielen Ländern der Welt gegen jedes...[mehr]

Kategorie: Nachrichten