Sitemap • Impressum 
 
14.10.2015 10:01 Alter: 2 Jahr(e)
Kategorie: Nachrichten

Der Aachener Friedenspreis trauert um Werner Landscheidt

Werner Landscheidt war Gründungsmitglied des Aachener Friedenspreis und langjähriges Vorstandsmitglied.



Am vergangenen Wochenende verstarb unser langjähriges Mitglied Werner Landscheidt. Viele kannten Werner von zahlreichen Veranstaltungen, Aktionen und Demonstrationen. Er war bekannt für sein konsequentes  und engagiertes Auftreten gegen den Krieg, gegen Unterdrückung und gegen das Unrecht. Bis ins hohe Alter hat er immer wieder als Zeitzeuge vor Schülerinnen und Schülern über die Zeit während des Faschismus berichtet und vor rechtsradikalem Gedankengut gewarnt. Über viele Jahre hat er dies Seite an Seite mit Hein Kolberg gemeinsam getan. Selbst in diesem Jahr hat er noch Schulklassen besucht und am 1. September an unserer Veranstaltung zum Antikriegstag teilgenommen.

 

Es gibt wenige Menschen auf die das Brecht’sche Zitat so sehr zutrifft:

 

Die Schwachen kämpfen nicht.
Die Stärkeren kämpfen vielleicht eine Stunde lang.
Die noch stärker sind, kämpfen viele Jahre.
Aber die Stärksten kämpfen ihr Leben lang.
Diese sind unentbehrlich.

Bertolt Brecht


Wir werden Werner immer in guter Erinnerung behalten. Er  wird eine Lücke hinterlassen.