Sitemap • Impressum 
 
07.09.2012 16:58 Alter: 5 Jahr(e)
Kategorie: Nachrichten

KHG-Aufruf: Hilfe für Syrien


„Es ist eine Katastrophe! Die Ärzte in den Krankenhäusern verbinden die Verletzten inzwischen mit Stofffetzen, weil kein Verbandsmaterial mehr da ist, ganz zu schweigen von den fehlenden Antibiotika!“ sagt Ali Al-Jalloud. Er ist Stationsarzt im Aachener Klinikum und stammt aus Syrien.

Nun möchte er nicht mehr tatenlos zusehen und hat die Katholische Hochschulgemeinde Aachen gebeten, gemeinsam mit ihm eine Spendenaktion zu starten.

Wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Katholischen Hochschulgemeinde kennen ihn seit Jahren als Aktiven in unserer interkulturellen und interreligiösen Arbeit. Deshalb vertrauen wir ihm und werben gerne mit ihm und einigen syrischen Studierenden für Geldspenden. Auch Verbands- und Desinfektionsmaterial ist herzlich willkommen!

In der Katholischen Hochschulgemeinde nehmen wir Ihre bzw. Deine Spende gerne in Empfang und stellen selbstverständlich bei einer finanziellen Hilfe auf Wunsch eine Spendenbescheinigung aus!

Unsere Hilfe soll schnell und vollständig ankommen. Deshalb sammeln wir für den ersten Hilfstransport bis zum 30. September 2012. Bis dahin werden wir einen LKW-Transport organisieren und dafür sorgen, dass alle Spenden zu 100% in Medikamente, Verbands- und Desinfektionsmaterial für die Verletzten in Syrien investiert werden.

Schon vorab Herzlichen Dank für Ihre und Deine Großherzigkeit! Mit unserer Solidarität leisten wir – so Gott will – einen Beitrag dazu, dass der grausamen Hassspirale in der Region etwas entgegengestellt werden kann!

Für die Katholische Hochschulgemeinde Aachen:
Christoph Simonsen und Markus Reissen

 

Sachspenden können Sie montags, mittwochs und freitags von 10:30-12:30 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 13:30-16:30 Uhr im Sekretariat der Katholischen Hochschulgemeinde, Pontstr. 74-76, 1. Etage, abends an der Theke im Chico Mendes (ebenfalls Pontstr. 74-76) abgeben.

Geldspenden können Sie auch gerne unter dem Stichwort „Hilfe für Syrien“ auf das Konto der Katholischen Hochschulgemeinde Aachen (Kto.-Nr.: 100 392 8019, BLZ: 370 601 93, Pax Bank Aachen) überweisen! Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Beate Engelhoven in der KHG, Tel. 0241/4700-138!