Sitemap • Impressum 
Nachrichten bzw. Rubrikauswahl

Zivilklausel erhalten!14.11.2017

Offener Brief an Ministerin Pfeiffer-Poensgen[mehr]

Kategorie: Nachrichten

Schlusswort von Katja Tempel im JunepA-Prozess Cochem09.10.2017

Wir haben diese Handlung/Besetzung begangen, um eine Gefahr für alle Menschen auf dieser Welt abzuwenden. Das Rechtsgut, dass wir mit unserem Handeln schützen wollten, ist das...[mehr]

Kategorie: Nachrichten

Aachener Friedenspreis e.V. gratuliert ICAN zum Friedensnobelpreis: Neuer Schub für Atomwaffenverbot09.10.2017

Der Aachener Friedenspreis e.V. ist sehr erfreut über die ungewohnt gute Auswahl der diesjährigen Friedensnobelpreisträgerin. Der Friedensnobelpreis 2017 geht an ICAN, die...[mehr]

Kategorie: Nachrichten, Presse

Gerade noch so die Kurve gekriegt?06.09.2017

RWTH Aachen hält sich nicht an Zivilklausel und stellt sich unwissend[mehr]

Kategorie: Presse, Nachrichten

Der Aachener Friedenspreis trauert um Reuven Moskovitz05.08.2017

Reuven Moskovitz, Träger des Aachener Friedenspreises von 2003, ist tot. Am Freitag, den 4. August 2017, starb Reuven Moskovitz im Kreise seiner Familie. Wir trauern um einen...[mehr]

Kategorie: Nachrichten

<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>
Veranstaltungen

Das endlose Sterben im Mittelmeer – eine Bankrotterklärung der Politik14.07.2017

Jetzt sind die Vereinten Nationen gefordert (von Heiko Kauffmann, Preisträger 2001)[mehr]

Kategorie: Nachrichten

"Die Frau mit dem längsten Atem"12.07.2017

Neues Deutschland berichtet über unsere Preisträgerin Barbara Lee[mehr]

Kategorie: Nachrichten

Kein Werben fürs Sterben – Kein Werben für Krieg !09.06.2017

Nur Gerechtigkeit und Dialog führen zum Frieden [mehr]

Kategorie: Presse, Nachrichten

AFP trauert um Johannes Kube25.01.2017

Der Aachener Friedenspreis trauert um sein langjähriges engagiertes Mitglied Johannes Kube. [mehr]

Kategorie: Nachrichten

Friedenspreis kritisiert Freibrief für Angriffskriege08.12.2016

Der Aachener Friedenspreis e.V. kritisiert die jetzt verabschiedete Änderung des Völkerstrafgesetzes als Freibrief für Angriffskriege. „Die Absurdität der bisherigen Gesetzgebung...[mehr]

Kategorie: Nachrichten

<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>